Struma (Kropf)

Die Schilddrüse (Glandula thyreoidea) ist ein hormonaktives Organ, welches hufeisenförmig um die Luftröhre liegt. Die früher häufige Kropfbildung in Jodmangelgebieten wie Österreich, Deutschland und der Schweiz ist selten geworden, seit das Speisesalz mit Jod angereichert wird.

Verschiedene Erkrankungen der Schilddrüse können zu Über- respektive Unterfunktion der Schilddrüse führen - Störungen welche meist medikamentös behandelt werden können; es kann aber auch eine Schilddrüsenvergrösserung (Struma), Knoten- oder Zysten im Bereich der Schilddrüse geben, welche gelegentlich operativ entfernt werden müssen.
Wenn entweder Verdacht auf eine bösartige Veränderung im Bereich der Schilddrüse besteht oder aber Beschwerden durch Einengung der Luft- oder Speiseröhre verursacht werden.